Aktuelles  
Geschichte
  Produkte  
  Downloads  
  Tipps und Tricks  
  Newsletter  
Links
  Kontakt  
  Klomanager - Die offizielle Internetseite
 

Die Ratschläge und Schummeltricks auf dieser Seite gelten prinzipiell für alle Ausführungen von Klomanager unter Windows. Auf Unterschiede wird an den entsprechenden Stellen hingewiesen. Es folgen zunächst einige Antworten auf häufig gestellte Fragen:

 

Frage

Obwohl das Spiel für mich im großen und ganzen recht erfolgreich verläuft, schaffe ich es einfach nicht den Rang "Klomanager" zu erreichen. Was mache ich falsch?

 

Antwort

Ein häufiger Grund hierfür ist, daß Sie eine der sechs möglichen Auszeichnungen noch nicht erhalten haben. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um die "Urkunde für Wirtschaftlichkeit", die Sie verliehen bekommen sobald Sie in insgesamt 10 Runden den optimalen Preis für alle Ihre Toiletten eingestellt haben. Ausführlichere Informationen über die verschiedenen Ränge, Auszeichnungen und deren Bedingungen finden Sie weiter unten.

 

Frage

Obwohl ich meine Parzelle gesäubert habe, wird sie mir am Ende der Runde immer wieder vom Gesundheitsamt weggenommen. Woran liegt das und wie kann ich das verhindern?

 

Antwort

Die Ursache dieses Problems liegt darin, daß Ihre Kunden die Parzelle besuchen, bevor Ihnen Ihr Gegner in seiner Runde das Gesundheitsamt schickt. Dadurch sind die Toiletten zum Zeitpunkt der Kontrolle bereits wieder verschmutzt. Dies können Sie verhindern, indem Sie die Zahl der Kunden für mindestens eines der Klos reduzieren. Dazu müssen Sie entweder dessen Ausrüstung verschlechtern oder dessen Preis erhöhen.

In allen Ausführungen von Klomanager unter Windows können die folgenden sieben Ränge erreicht werden: Kloputzer, Rollenverteiler, Klosekretär, Rollenverwalter, Klodesigner, PR-Berater und Klomanager. In der Standardversion sind diesbezügliche Beförderungen abhängig von der Ausrüstung und der Besucherzahl der Toiletten, der Anzahl der erhaltenen Auszeichnungen und dem Forschungsstand. Ab der Goldedition sind die Anforderungen hinsichtlich der Ausrüstung und der Besucherzahl der Toiletten etwas höher, während der Forschungsstand für Beförderungen gar keine Rolle mehr spielt. (Man beachte, daß die Möglichkeit zur Forschung ab der Goldedition wiederum selbst vom Rang abhängig ist.) Außerdem sind einige Auszeichnungen ab der Goldedition etwas leichter zu bekommen. Es folgt eine Übersicht aller Auszeichnungen und deren Bedingungen:

 

Die Goldene
Klobürste

Die Sauberkeit muß bei jedem Klo mindestens 90% betragen, und zwar in insgesamt 10 Runden (5 ab der Goldedition).

 

Die Medaille für
Mechanik

Die Funktion muß bei jedem Klo mindestens 90% betragen, und zwar in insgesamt 15 Runden (8 ab der Goldedition).

 

Der
Doktortitel

In jedem Klo muß die Spülung eingebaut sein, die dem höchstmöglichen Forschungsstand bei Spülungen entspricht.

 

Der Pokal für
Komfort

In jedem Klo muß die Brille eingebaut sein, die dem höchstmöglichen Forschungsstand bei Brillen entspricht.

 

Die Goldene
Klobrille

Die Zahl der Gäste aller Toiletten des Spielers muß in einer Runde insgesamt mindestens 80.000 betragen.

 

Die Urkunde für
Wirtschaftlichkeit

Der Spieler muß in insgesamt 10 Runden den optimalen Preis für alle seine Toiletten eingestellt haben.

Wer bei Klomanager auf ehrlichem Wege nicht weiterkommt, der kann sich einer Reihe von versteckten Funktionen bedienen! Wenn Sie sich beispielsweise in die Innenansicht einer Parzelle begeben, dann stehen Ihnen die folgenden Tastenkombinationen zur Verfügung:

 

Strg + F1 Alle Klos der Parzelle werden auf den optimalen Preis gesetzt.
Strg + F2 Der Forschungsstand bei Spülungen wird um eine Stufe erhöht.
Strg + F3 Der Forschungsstand bei Brillen wird um eine Stufe erhöht.

 

Auch bei Geldmangel können Sie sich leicht behelfen! Begeben Sie sich dazu einfach in die Büroansicht, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie dann auf das Eurozeichen rechts unten im Bild - schon haben Sie 500.000 Euro mehr auf Ihrem Konto! Dieser Trick läßt sich übrigens beliebig oft wiederholen!

Falls Sie trotz dieser Hinweise noch Fragen oder Probleme haben, dann lassen Sie es uns wissen - schreiben Sie einfach eine E-Mail an den Anvil-Soft Support!